RB 75 Osnabrück – Bielefeld Haller Willem: Totalausfall vom 8. bis 16. Oktober

Wegen Bauarbeiten stellt die Regionalbahn „Haller Willem“ (RB 75) zwischen Osnabrück und Bielefeld im Oktober den Betrieb ein. Ersatzweise fahren Busse. Foto: dpaWegen Bauarbeiten stellt die Regionalbahn „Haller Willem“ (RB 75) zwischen Osnabrück und Bielefeld im Oktober den Betrieb ein. Ersatzweise fahren Busse. Foto: dpa

Osnabrück. Wegen Bauarbeiten stellt die Regionalbahn „Haller Willem“ (RB 75) zwischen Osnabrück und Bielefeld im Oktober für neun Tage den Betrieb ein. Ersatzweise fahren Busse. Das teilt die Nordwestbahn mit.

Die Vollsperrung der Strecke vom 8. bis 16. Oktober 2016 steht unter anderem im Zusammenhang mit der Errichtung eines elektronischen Stellwerks (ESTW) in Osnabrück. Die Nordwestbahn verwies am Mittwoch in einer Mitteilung auf „Infrastrukturarbeiten der DB Netz und der Verkehrsgesellschaft Landkreis Osnabrück“.

Anstelle des Haller Willem sollen für den Zeitraum der Vollsperrung Busse verkehren. Dadurch verlängert sich die Fahrtzeit zwischen Osnabrück und Bielefeld in der Regel um etwa 70 Minuten auf knapp zweieinhalb Stunden. Ferner kommt es zur Verschiebung von Abfahrtszeiten auf der gesamten Strecke. (Lesen Sie auch: Teuto-Bahn-Linie zwischen Münster und Osnabrück im Oktober teilweise unterbrochen)

So läuft‘s Richtung Bielefeld...

Ausweislich des Ersatzfahrplans fahren durchgehende Busse ab Osnabrück Hauptbahnhof (Bussteig 2) täglich im Stundentakt, beginnend um 4.28 Uhr, endend um 17.28 Uhr. Spätere durchgehende Verbindungen bis Bielefeld Hauptbahnhof (Bushaltestelle Europaplatz) gibt es um 19.45 und 21.16 Uhr. Montags bis samstags kommen drei Frühverbindungen um 4.28, 5.28 und 6.28 Uhr dazu. Ein durchgehender Ersatzbus um 18.28 Uhr verkehrt nur werktags.

Freitags und samstags bietet sich die letzte Möglichkeit, von Osnabrück nach Bielefeld zu fahren, um 22.12 Uhr. Heißt: Montags bis donnerstags fährt der Bus um 22.12 Uhr nur bis Dissen/Bad Rothenfelde (Haltestelle Bahnhof). Für Fahrgäste mit Ziel Sutthausen (Bahnhof), Oesede (Gildehaus), Kloster Oesede (Am Markt), Wellendorf (Bahnhof), Hilter (Bahnhofstraße, am 15. und 16. Oktober Rathaus) oder Dissen/Bad Rothenfelde gibt darüber hinaus freitags und samstags einen Spätbus um 23.08 Uhr.

...und so Richtung Osnabrück

In der Gegenrichtung von Bielefeld nach Osnabrück verkehren durchgehende Ersatzbusse während der Vollsperrung täglich im Stundentakt von 8.56 bis 17.56 Uhr. Spätere durchgehende Verbindungen bis Osnabrück Hauptbahnhof gibt es um 19.15, 20.15 und 21.15 Uhr. Montags bis samstags kommen vier Frühverbindungen hinzu: um 4.56, 5.56, 6.56 und 7.56 Uhr. Reisenden ab Dissen/Bad Rothenfelde steht montags bis samstags zudem ein Bus um 5.36 Uhr zur Verfügung. Freitags und samstags fährt der letzte Ersatzbus von Bielefeld nach Osnabrück um 22.29 Uhr.

Ausdrücklich weist die Nordwestbahn darauf hin, dass am Freitag, 7. Oktober, die letzte Fahrt Richtung Osnabrück (23.29 Uhr) ebenfalls von Schienenersatzverkehr betroffen ist. Alle übrigen Fahrten an diesem Tag verkehren planmäßig.

Kompletter Ersatzfahrplan

Der komplette Ersatzfahrplan mit allen Zeiten liegt aus in den Zügen der Nordwestbahn sowie im NWB-Kundencenter im Hauptbahnhof Osnabrück und steht außerdem im Internet zum Download bereit(PDF, 365 KB).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN