Unterricht im Netz Osnabrück: Schüler lernen mit Smartphones

Von

ski Osnabrück. Eigentlich sind Smartphones im Schulunterricht nicht gerne gesehen. Bisweilen sind sie sogar verboten. Dann sind sie sogar ausdrücklich erwünscht. Nicht so, wenn André Hermes in der Ursulaschule vor der Klasse steht. Eine Wissenschaftlerin der Uni Osnabrück hält das für eine gute Idee.

André Hermes ist Sport- und Erdkunde-Lehrer an der Ursulaschule in Osnabrück und außerdem Medienberater an der Schule. Die Smartphone, die die Schüler ohnehin dabei haben, hat er zum Teil des Unterrichts gemacht. „Ich finde es wichtig, das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN