Was ist erlaubt, was nicht? Fünf Mythen zum Sperrmüll in Osnabrück

Nicht überall ist die Sperrmüllabholung kostenlos. Zumeist sind Größe und Gewicht beschränkt. Symbolfoto: dpaNicht überall ist die Sperrmüllabholung kostenlos. Zumeist sind Größe und Gewicht beschränkt. Symbolfoto: dpa

Osnabrück. Gehört die Waschmaschine in Osnabrück zum Sperrmüll? Darf sich jeder Bürger am Sperrmüll bedienen? Was gehört überhaupt dazu? Zu diesem Thema gibt es einige Mythen – doch nicht alle stimmen.

„Zum Sperrmüll gehört alles, was nicht in die Tonnen passt“Nein, das ist nicht korrekt. „Sperrgut sind bewegliche Sachen aus Wohnungen und anderen Teilen des Wohngrundstücks, die selbst nach einer zumutbaren Zerkleinerung wegen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN