Thees weckt die Erinnerung Babywatching für Demenzkranke im Osnabrücker Hermann-Bonnus-Haus

Von Danica Pieper


Osnabrück. Wenn Thees in das Osnabrücker Hermann-Bonnus-Haus kommt, dann geht den Bewohnern des Seniorenheims das Herz auf. Der sieben Monate alte Junge steht im Zentrum des sogenannten „Babywatchings“, das die Erinnerungsfähigkeit von Demenzkranken stärken soll.

Thees gluckst fröhlich, als er mit seiner Mutter Anja Moormann den Gruppenraum im Osnabrücker Hermann-Bonnus-Haus betritt. Fünf Bewohner des Seniorenheims haben den kleinen Jungen schon sehnsüchtig erwartet: Ihre Augen leuchten auf, sie lac

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN