Schönheitsideale hinterfragt Kunststudierende stellen im BBK Kunst-Quartier aus


Osnabrück. Zehn künstlerische Positionen zum Thema „Selbst- und Fremdwahrnehmung“ werden ab heute im BBK-Kunstquartier gezeigt.

Reflektionen in den Fenstern ihres eigenen Ateliers bilden die Grundlage für Selbstporträts, mit denen Jessica Balgar zur aktuellen Gemeinschaftsausstellung im Kunst-Quartier beiträgt. Farbliche Verfremdungen, perspektivische Verzerrungen u

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

BBK Kunst-Quartier (Bierstraße 33): „bbk playground – Selbst- und Fremdwahrnehmung“. Arbeiten von Susanne Schwenen, Alina Stark, Christopher Abendroth, Jessica Balgar, Yasmin Behrens, Madlin Freese, Fianait McAuliffe, Katja Rudolph, Sandra Schwenen, Pia Tabea Visse. Von Freitag, 5. August (Eröffnung um 19 Uhr) bis Samstag, 20. August. Di. - Fr. 14-18 Uhr, Sa. 11-16 Uhr.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN