zuletzt aktualisiert vor

Was ändert sich für Kunden? „Jonathans & Annas Laden“ in der Johannisstraße bald ohne Anna

Das soziale Kaufhaus „„Jonathans & Annas Laden“ an der Johannisstraße heißt bald wohl nur noch „Jonathans Laden“. Foto: Sven KienscherfDas soziale Kaufhaus „„Jonathans & Annas Laden“ an der Johannisstraße heißt bald wohl nur noch „Jonathans Laden“. Foto: Sven Kienscherf

Osnabrück. Das soziale Kaufhaus „Jonathans & Annas Laden“ an der Johannisstraße heißt bald wohl nur noch „Jonathans Laden“. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) zieht sich aus dem Laden zurück und eröffnet in der Nähe ein Café. Was bedeutet das für die Kunden?

„Jonathans & Annas Laden“ in der Johannisstraße 88 war ursprünglich ein Zusammenschluss von zwei Läden. Jonathan wurde von der Möwe gGmbH betrieben, Anna vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF), sagte Thomas Schulke, Möwe-Betriebslei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN