Fishergirl´s Friends and Friends Sechsstimmiger Flashmob in der Osnabrücker Markthalle

Von Markus Strothmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Besucher der Markthalle staunten nicht schlecht, als heute um 18 Uhr auf einmal mehrstimmiger Chorgesang ertönte zwischen Le Feu und Thai Gourmet. Foto: Tobias SaalschmidtDie Besucher der Markthalle staunten nicht schlecht, als heute um 18 Uhr auf einmal mehrstimmiger Chorgesang ertönte zwischen Le Feu und Thai Gourmet. Foto: Tobias Saalschmidt 

Osnabrück. Während der Maiwoche ist die Innenstadt voller Musik. Trotzdem staunten die Besucher der Markthalle nicht schlecht, als heute um Punkt 18 Uhr auf einmal mehrstimmiger Chorgesang ertönte zwischen Le Feu und Thai Gourmet.

Es handelte sich um einen Flashmob von mehreren Ensembles, gemeinsam stimmten sie das Stück „Evening Rise“ an. Eine Stimmgruppe fing an, fünf weitere kamen dazu, ein kompletter Durchgang mit allen sechs Stimmen und Schluss – sehr schön, und dafür gab es dann auch deutlich mehr als einen Höflichkeitsapplaus von den überraschten Zuhörern ringsrum.

Nicht, dass zum Singen an sich ein besonderer Anlass nötig wäre, aber in diesem Fall gab es einen. Mitsänger Michael Tiaden gab Auskunft: „Unsere Männer-Acapella-Gruppe ,Fishergirl´s Friends´ wird heute 20 Jahre alt. Der Flashmob ist sozusagen Vorbereitung auf das Geburtstagskonzert heute abend im Haus der Jugend.“

Spontan mit Plan

Damit so ein Auftritt spontan wirkt und sich trotzdem gut anhört, tut gründliche Vorbereitung not. Die Sängerinnen und Sänger wussten schon im Vorfeld genau, aus welcher Richtung die einzelnen Stimmgruppen dazustoßen sollten. Ein Plan der Markthalle mit eingezeichneten Wegen zeigte an, wer von wo zu dazuzukommen hatte.

Das Jubiläumskonzert der Fishergirl´s Friends im Haus der Jugend beginnt heute abend um 19.30 Uhr. Auch auf der Bühne: „Pocodela Musica“ und der „Grüne Bereich“.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN