zuletzt aktualisiert vor

Maiwoche 2017: Wie sind die Öffnungszeiten? Maiwoche 2017 startet schon am Donnerstag

Von Olga Zudilin

Wie lange darf auf der Maiwoche 2017 in Osnabrück gefeiert werden? Foto: Michael GründelWie lange darf auf der Maiwoche 2017 in Osnabrück gefeiert werden? Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Die 45. Osnabrücker Maiwoche startet 2017 bereits am Donnerstag, 4. Mai 2017.

In diesem Jahr haben sich die Veranstalter und Organisatoren der Osnabrücker Maiwoche gemeinsam darauf geeinigt, dass die Maiwoche bereits am Donnerstagabend beginnt. Unter dem Motto „Warm-up“ gibt es bereits am 4. Mai 2017 ein Musikprogramm auf allen Bühnen in der Osnabrücker Innenstadt. Das teilt die Stadt Osnabrück mit.

So öffnet das Alando Maidorf schon um 17:30 Uhr seine Türen. Um 19 Uhr spielt auf der maz Bühne auf dem Nikolaiort die Deutschrock Coverband „Das Wunder“. Auf der Handwerksbühne vor dem Rathaus findet sich um 19:30 Uhr jeder ein, der Funk mag. Dort spielt die Band „Pimpy Panda“ und auf der Ferdinands Kaffeerösterei Bühne am Neumarkt wird es rockig mit der Gruppe „Gelbes Haus“. Um 20 Uhr spielen „The Diesel Brothers“ Akustik Soul am Jürgensort auf der R&R Ice Cream Bühne und auf der noz Bühne in der Georgstraße kommen Besucher auf ihre Kosten, die Turbopolka lieben. Dort spielt um 20 Uhr die Band „Russkaja. Als letzter Musikact am Auftakttag spielt um 21 Uhr „Yoga Club“ Rock und Pop am Neumarkt.

Offiziell eröffnet wird die Maiwoche am 5. Mai 2017 um 18 Uhr auf dem Marktplatz durch den Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Dabei wird er vom Sidewalk Orchestra begleitet.

Weiterlesen: Das komplette Programm zur Maiwoche 2017 in Osnabrück

Nach Angaben der Osnabrück-Marketing und Tourismus GmbH (OMT) öffnen die Buden täglich ab 11 Uhr, spätestens 12 Uhr. Dann startet auch die Maiwochen-Meile. Die Acts beginnen mit ihren Auftritten während der Maiwoche zu unterschiedlichen Zeiten. Daraus ergeben sich auch die ungefähren Öffnungszeiten.

Zum Ende können die Öffnungszeiten der Maiwoche variieren. Nach Angaben der OMT schließen die Bühnen unter der Woche um etwa 22 Uhr. Am Wochenende darf bis 24 Uhr gefeiert werden. Nach diesen Zeiten richten sich auch die Öffnungszeiten der Buden.


Alle weiteren Details und Informationen finden Sie auf der NOZ-Themenseite und der Maiwochen App

0 Kommentare