„Unser Osnabrück“ damals und heute Mitmachen und gewinnen: Wie sieht Osnabrück heute aus?



Osnabrück. Ob Hauptbahnhof, Stadthalle oder Neumarkt: Kaum ein Gebäude oder Platz in der Stadt sieht heute noch so aus, wie vor 40 Jahren. Osnabrück hat sich in den vergangenen Jahrzehnten sehr verändert. Wie sieht „Unser Osnabrück“ heute aus? Zeigen Sie uns Osnabrück heute und machen Sie mit bei der „NOZ-Vorher-Nachher-Aktion“. Unter allen Teilnehmern verlosen wir tolle Preise.

17 Fotos aus dem Magazin „Unser Osnabrück - 1945 bis 1999“ haben wir für Sie im Internet hochgeladen. Bilder aus den vergangenen Jahrzehnten und von prominenten Orten aus dem gesamten Stadtgebiet. Jetzt liegt es an Ihnen, diese Orte und Plätze ausfindig zu machen und die alten Aufnahmen neu in Szene zu setzen.

Stellen Sie die Fotos nach und laden Sie Ihre Nachher-Bilder bis zum 10. April 2016 hoch. Hier können Sie dann selbst vergleichen, wie sich das Stadtbild verändert hat.

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihre Nachher-Fotos hochzuladen.

Als Hauptgewinn verlosen wir 1 Mal 2 Plätze für die Tagestour „Ein Frühsommertag im Oldtimerbus, eine Zeitreise in die 60er Jahre“ . Zusätzlich zur Fahrt sind der Eintritt und die Führung Landgestüt NRW, das Mittagessen sowie der Eintritt im Automuseum Melle im Preis inbegriffen. Die Tour findet am 9. Juni statt. Außerdem verlosen wir unter allen Teilnehmern zehn mal das Magazin „Unser Osnabrück – Die Stadt im Wandel der Zeit 1949 - 1999“.

Ihre Fotos hochladen

Machen Sie mit und zeigen Sie uns „Unser Osnabrück“ im Wandel der Zeit. (Hier finden Sie die Ergebnisse und erste Bespiele)


So machen Sie mit:

Anmeldung

Über den Link „ re.photos/template “ gelangen Sie in das Vorher-Fotoarchiv. Sie benötigen zum Betrachten der Bildvorlagen und zum Erstellen von Bildpaaren einen Account bei re.photos. Sie können sich hier mit Ihrem noz.de-Login anmelden.

Sollten Sie noch keine noz.de-Account haben, werden Sie auf noz.de umgeleitet und dort um seine Zustimmung gebeten. Anschließend müssen Sie Ihren Nutzernamen und ein Passwort wählen.

NOZ-Archiv

In dem NOZ-Archiv können Sie die vorhandenen Vorher-Bilder durchstöbern.

Am rechten Bildschirmrand werden die Aufnahmepositionen der Bilder auf einer Karte dargestellt.

In den Tabellenzeilen sind außerdem die unten beschriebenen Aktionen direkt erreichbar.

Detail-Ansicht

Die Detail-Ansicht zeigt Ihnen weitere Informationen über die Bildvorlage an und erlaubt die Anzeige einer hochauflösenden Bildversion im Vollbildmodus.

Haben Sie sich für eine Bildvorlage entschieden, so kann er die nachfolgenden Aktionen nutzen.

Merken

Über diese Aktion markieren Sie die Bildvorlage zur Zwischenspeicherung. Auf diese Weise kann das gewünschte Bildpaar bei einem späteren Aufruf der Seite schnell wieder gefunden werden.

Die „gemerkten“ Bildvorlagen sind auf der eigenen Profilseite (unter

http://www.re.photos/profile/me/) und in der „Hochladen“-Ansicht aufgelistet.

Herunterladen und Drucken

Um die korrekte Kameraperspektive zu finden, können Sie die Bildvorlage hochauflösend herunterladen (um es bspw. Auf einem Handy bei sich zu tragen) oder ausdrucken.

Hochladen

Haben Sie ein Nachher-Bild aufgenommen wählen die Aktion „Vervollständigen“ auf der entsprechenden Bildvorlage. Ansonsten wählen Sie auf der linken Seite ein gemerktes Bild aus dem Dropdown-Menü aus.

In jedem Fall muss in diesem Schritt das Nachher-Bild ausgewählt und die Zustimmung zu den AGB erklärt werden.

Metadaten

Im folgenden Schritt bitten wir Sie um weitere Daten zu den Bildern. Da als Vorher-Bild eine Bildvorlage gewählt wurde, sind die zugehörigen Daten (Aufnahmezeitpunkt & Lizenzsituation) für sie nicht änderbar und werden ausgegraut dargestellt.

Die Daten des Nachher-Bildes werden, falls möglich, automatisch aus der Bilddatei ausgelesen. Sollte dies nicht möglich sein, sollten Sie diese nachtragen.

Ausrichten und Veröffentlichen

Ab diesem Schritt ist das Vorgehen für alle Nutzer gleich - unabhängig davon, ob sie eine Bildvorlage genutzt oder beide Bilder hochgeladen haben.

Die Ausrichtung erfolgt über Platzierung farbiger Marker auf korrespondierenden Punkten beider Bilder.

Weitere Hinweise für ein gutes Ergebnis der Ausrichtung sind hier aufgelistet.

Sind Sie (nach eventuell mehrmaligem Neu-Ausrichten) mit dem Ergebnis zufrieden, wird das Bildpaar mit Klick auf „Veröffentlichen“ für alle Nutzer der Seite freigegeben.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN