Künstlerisches Recycling Hendrik Spiess verwandelt Buch-Cover in Bilder


Osnabrück. Im BBK-Kunstquartier sind sie zu sehen: Alte Bücher, die ihres papierenen Innenlebens beraubt wurden. Die Buchumschläge, die übrig blieben, dienen dem Osnabrücker Künstler Hendrik Spiess als Malgrund.

„Dürer“ lautet der Titel eines Buches. Nur schwer ist der Prägedruck auf dem Buchrücken zu entziffern, denn Hendrik Spiess hat ein Bild darauf gemalt. Eine junge Frau arrangiert vier große, geometrische Blöcke, als hätte sich Dürers Feldhas

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

BBK Kunst-Quartier (Bierstraße 33): „Paint on Book-Cover / Werkgruppe IV“. Malerei von Hendrik Spiess. 11. März (Eröffnung um 19 Uhr) bis 15. April. Di.-Fr. 14-18 Uhr, Sa. 11-16 Uhr.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN