„Kindern Werte vermitteln“ Wulff spricht beim Kongress „Bewegte Kindheit“ in Osnabrück


Osnabrück. Zum Ende des 10. Kongresses „Bewegte Kindheit“ hielt Christian Wulff in der Osnabrück Halle die Abschlussrede. Der Bundespräsident a. D. plädierte vor dem Hintergrund der Flüchtlingsbewegung dafür, dass Kindern Werte wie Würde, Freiheit und Toleranz vermittelt werden sollten.

Wir sind gefordert, den richtigen Weg zu finden, bei dem es nicht um Abschottung, sondern um die Offenheit geht, neue Herausforderungen anzunehmen, meinte Wulff. Gleichwohl dürfe man durch „falsch verstandenes Gutmenschentum“ nicht über die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN