Seit 11 Uhr rollen wieder Züge Bahnstrecke zwischen Osnabrück und Münster wieder frei

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wegen eines Personenunfalls ist die Bahnstrecke zwischen Osnabrück und Münster nach Auskunft eines Bahnsprechers aktuell gesperrt. Symbolfoto: Sebastian StrickerWegen eines Personenunfalls ist die Bahnstrecke zwischen Osnabrück und Münster nach Auskunft eines Bahnsprechers aktuell gesperrt. Symbolfoto: Sebastian Stricker

Osnabrück. Die Bahnstrecke zwischen Osnabrück und Münster ist seit etwa 11 Uhr wieder frei.

Wie ein Sprecher der Bahn auf Nachfrage unserer Redaktion am Donnerstag bestätigte, wurde der überregionale Zugverkehr am Vormittag über Rheine umgeleitet. Am Morgen hatte es den Angaben zufole einen Personenunfall auf der Strecke gegeben.

Die Westfalenbahn, die zwischen Osnabrück und Münster verkehrt, richtete nach Angaben einer Sprecherin zwischen Kattenvenne und Münster einen Schienenersatzverkehr ein. Mittlerweile läuft der Betrieb allerdings wieder normal.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN