Leider kein Bild vorhanden
24.12.2015, 15:26 Uhr KOLUMNE

In der Osnabrücker Frühgaststätte - Eine ausgedachte Geschichte


Die Frühgaststätte am Osnabrücker Hauptbahnhof ist eine Institution: für Frühaufsteher, Nachtschwärmer und für Menschen, die nicht nach Hause wollen. Foto: imago/Westend61Die Frühgaststätte am Osnabrücker Hauptbahnhof ist eine Institution: für Frühaufsteher, Nachtschwärmer und für Menschen, die nicht nach Hause wollen. Foto: imago/Westend61

Die Frühgaststätte am Osnabrücker Hauptbahnhof ist eine Institution: für Frühaufsteher, für Nachtschwärmer und für Menschen, die nicht nach Hause wollen. Eine ausgedachte Geschichte. Von Laura Elisa Nunziante

Es ist bereits nach sechs, als ich in Gerdas Frühgaststätte einkehre. Ich sehe deinen vorwurfslosen Blick auf dem Papier, während du diese Zeilen liest; als ob du nicht auch schon bei Gerda gelandet wärst, nachdem die Clubs und Feiernden di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN