Lebkuchenaktion der Konditoren So schmeckt Weihnachten im Belmer Kindertreff

Oliver und Annette lassen sich die spendierten Lebkuchen der Konditoren-Innung der Kreishandwerkerschaft schmecken. Foto: David EbenerOliver und Annette lassen sich die spendierten Lebkuchen der Konditoren-Innung der Kreishandwerkerschaft schmecken. Foto: David Ebener

Belm. Probieren, wie Weihnachten schmeckt, konnten jetzt die Kinder im Offenen Kindertreff in Belm. Mit Lebkuchen gab es einen Klassiker aus der Weihnachtsbäckerei. Gefertigt hatten sie angehende Konditoren im dritten Lehrjahr.

Unter Anleitung von Berufsschullehrerin Ina Borker (Berufsschulzentrum am Westerberg) hatten die 15 Azubis schon im Sommer damit begonnen, den Honigteig anzusetzen. „Der schmeckt besser, wenn man ihn ein paar Wochen lagert“, erklärte Ina Borker. Im Oktober begann man dem Teig Triebmittel zuzusetzen. Danach wurde alles in Handarbeit ausgestochen, gebacken sowie verziert und verpackt. „Es ist unglaublich, wie jedes Jahr wieder ganz individuelle Figuren entstehen“, lobte Diana Coppenrath die Nikoläuse, Stiefel, Katzen und Pferde aus Lebkuchen und zuckrigem Zierrat.

Hexenhäuschen im Kindertreff

Sie vertrat ihren Vater, Reinhard Coppenrath , der zum Termin in seiner Funktion als Obermeister der Konditoren-Innung der verhindert war. Vor Ort im offenen Kindertreff waren auch Christian Steuwer, der zweite Obermeister in der Konditoren-Innung der Kreishandwerkerschaft, und Hermann Stahmann. Der Belmer Unternehmer hatte zusammen mit Steuwer das große Hexenhäuschen in den Kindertreff transportiert.

Jährliche Spendenaktion

„Die Lebkuchenaktion ist richtig klasse. Es ist schön, zu sehen, wie sich die Kinder freuen. Ganz herzlichen Dank“, sagte Kindertreffleiterin Johanna Lagemann der Aktion der Konditoreninnung. Sie findet jährlich vor Weihnachten statt, wobei die Innung die Lebkuchenzutaten spendet. Beschenkt wurden in den letzten Jahren beispielsweise Senioren, die Patienten im Christlichen Kinderhospital und Menschen ohne Obdach in der Osnabrücker Wärmestube (Weiterlesen: Alles über Weihnachten 2015 ).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN