Vom Simulator in den Stall Warum ein Osnabrücker Stadtkind Landwirt werden will


Osnabrück. Die klassische Karriere: Der Hof wird von Generation zu Generation weitergegeben. Landwirtschaft bleibt in der Familie. Nicht so bei Tim Minnerup. Der gebürtige Osnabrücker geht als Stadtkind einen ungewöhnlichen Weg: Der 17-jährige hat die Lehre zum Landwirt ohne familiären Hintergrund und eigenen Hof begonnen.

Was fasziniert kleine Jungs? Bagger, Feuerwehrautos und Traktoren. Bei den meisten Stadtkindern verschwindet nach und nach das Interesse an den großen Maschinen - bei Tim Minnerup blieben die Traktoren.Vom analogen Spielzeug ging es mit zeh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN