Studentenwerk baut an Natruper Straße Spatenstich für Osnabrücker Studentenwohnheim

Dieser Plan hat viele Mütter und Väter: Dementsprechend wurden jetzt gleich elf „erste Spaten“ gestochen. Foto: Gert WestdörpDieser Plan hat viele Mütter und Väter: Dementsprechend wurden jetzt gleich elf „erste Spaten“ gestochen. Foto: Gert Westdörp

Osnabrück. Symbolischer erster Spatenstich für studentisches Wohnen in Campusnähe: Zwischen Natruper Straße und Berghoffstraße in Osnabrück wird in den nächsten 18 Monaten Wohnraum für 178 Studenten gebaut.

Auf einer Gesamtfläche von 5000 Quadratmetern entsteht ein vierteiliges, fächerartig angelegtes Gebäudeensemble. Die äußeren Häuser haben je drei Stockwerke und ein Staffelgeschoss, zwei Stockwerke dagegen die beiden Innengebäude. Um zwei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN