Los geht es am 10. Oktober „The Red Shamrock“: Osnabrück bekommt wieder ein Irish Pub


Osnabrück. Osnabrück bekommt wieder ein Irish Pub: Am 10. Oktober eröffnet in der Dielingerstraße The Red Shamrock.

Am 10. Oktober um 18 Uhr geht es los: Dann eröffnet „Das rote Kleeblatt“ in der Dielingerstraße 25 in den Räumen, wo zuvor die Cocktailbar Habana Loca untergebracht gewesen war. Inhaber Janosch Roloff sagte der Beruf des Bankkaufmanns nicht sonderlich zu, „und so eine Kneipe war schon immer mein Traum“.

Nun wagt er den Versuch. Zwei Räume mit zwei Theken stehen bis zu 70 Gästen zur Verfügung. Im Sommer sollen diese auch unter den Arkaden vor dem Lokal Platz finden.

Quiz und Livemusik

Abseits des herkömmlichen Kneipenbetriebs plant Roloff regelmäßige Veranstaltungen. „Wir wollen etwa ein Kneipenquiz veranstalten, Halloween-Partys, und ein bis zwei Mal pro Monat soll es irische Livemusik geben“, sagt der 25-Jährige. Mittwochs ist ein Studententag mit entsprechend preislichen Angeboten geplant. Und eine Dartscheibe werde in einem Irish Pub selbstredend nicht fehlen, versichert der Inhaber. Im kommenden Jahr möchte er sein Angebot womöglich um Essen erweitern. „Eher so etwas wie Burger mit Pommes und typische irische Gerichte.“


Geplante Öffnungszeiten: dienstags bis samstags 18 bis ca. 1 Uhr, am Wochenende bis 5 Uhr

Internet: www.theredshamrock.de

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN