Vorfahrt missachtet 34-Jähriger bei Unfall in Osnabrück verletzt

Unfall auf dem Hasberger Weg. Foto: NWM-TVUnfall auf dem Hasberger Weg. Foto: NWM-TV

Osnabrück. Ein 34-jähriger Motorradfahrer wurde am Mittwochmittag bei einem Unfall in der 30er Zone des Hasberger Weges verletzt. Nach Angaben der Polizei missachtete der Mann die Vorfahrt eines Autofahrers.

Als der 34-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades aus Osnabrück den Hasberger Weg befuhr, ist er laut Nord-West-Media von dem einsetzenden Regen so abgelenkt gewesen, dass er einen von rechts kommenden Pkw zu spät bemerkte. Der 46-jährige Autofahrer aus Hagen fuhr in Schrittgeschwindigkeit in die Kreuzung. Dort traf der Motorradfahrer die Seite des Autos und flog gegen die Windschutzscheibe. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, während der Autofahrer mit dem Schrecken davonkam. An den Fahrzeugen entstand ein erheblicher Schaden von etwa 6000 Euro.