Fotoarbeiten von Uwe Lewandowski Ausstellung der Reihe Kunst im Osnabrücker Kreishaus

Beeindruckende Fotokunst: Helmut Kemper (Kulturbüro Landkreis Osnabrück, von links), Landrat Michael Lübbersmann und Kulturwissenschaftlerin Marie-Luise Braun bewundern gemeinsam mit Fotograf Uwe Lewandowski die faszinierenden Landschaftsbilder. Foto: Landkreis OsnabrückBeeindruckende Fotokunst: Helmut Kemper (Kulturbüro Landkreis Osnabrück, von links), Landrat Michael Lübbersmann und Kulturwissenschaftlerin Marie-Luise Braun bewundern gemeinsam mit Fotograf Uwe Lewandowski die faszinierenden Landschaftsbilder. Foto: Landkreis Osnabrück

Osnabrück. Unter dem Titel „Landschaftsfotografie“ sind zurzeit im Osnabrücker Kreishaus die Arbeiten des Osnabrücker Fotografen Uwe Lewandowski zu sehen. Es ist die 28. Ausstellung in der Reihe „Kunst im Kreishaus“

Die Bilder Lewandowskis zeigen Landschaften, die sich regeneriert haben, nachdem der Mensch Einfluss auf sie genommen und danach das Interesse verloren hat. Beispiele hierfür sind ein Steinbruch oder Straßendamm. Hierbei handelt es sich um

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN