zuletzt aktualisiert vor

An der Spitze der Charts „Aktion Arschloch“: Song „uneinholbar“ auf Platz 1

Von

Gerhard Torges, Musiklehrer aus Georgsmarienhütte, ist der Initiator der „Aktion Arschloch“. Foto: Gerhard TorgesGerhard Torges, Musiklehrer aus Georgsmarienhütte, ist der Initiator der „Aktion Arschloch“. Foto: Gerhard Torges

ann/jze Osnabrück. Die „Aktion Arschloch“ des GMHütter Musiklehrers Gerhard Torges hat ihr Ziel erreicht: Der Song „Schrei nach Liebe“ der Band „Die Ärzte“ hat den ersten Platz der deutschen Charts erobert. Das teilte das Marktforschungsinstitut GfK Entertainment am heutigen Freitag mit.

Das 22 Jahre alte Lied „Schrei nach Liebe“ liege uneinholbar an der Spitze, so GfK Entertainment.Damit bestätigte GfK Entertainment die Aussagen von Donnerstag (10. September): Auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigte der Pressesprecher d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN