Museum Industriekultur Ausstellung ,,150 Jahre Feuerwehr Osnabrück‘‘ eröffnet

Von


mza Osnabrück. Ob vor 150 Jahren oder heute: Feuerwehr fasziniert – vor allem Kinder. „Jeder, der eine Spielzeugeisenbahn hatte, besaß auch ein kleines Feuerwehrauto“: Diese These wagte Stadtbaurat und Feuerwehrdezernent Frank Otte am Sonntag zur Eröffnung der Ausstellung zu 150 Jahren Feuerwehrgeschichte Osnabrück im Museum Industriekultur.

Auf engstem Raum zeugen diverse Exponate von beeindruckender Feuerwehrgeschichte, die mit der Gründung einer Berufsfeuerwehr um 1864 ihren Lauf nahm. Zur Eröffnung präsentierte die Ortsfeuerwehr Stadtmitte einige ihrer Fahrzeuge vor dem Mag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN