Autodiebstahl und Einbrüche Blaulicht-Ticker für Osnabrück und Umgebung am 11. August 2015

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Jeden Tag erreichen uns zahlreiche Meldungen von Polizei und Feuerwehr. An dieser Stelle halten wir Sie auf dem Laufenden, was in Osnabrück und Umgebung passiert. Symbolfoto/Archiv: Michael HehmannJeden Tag erreichen uns zahlreiche Meldungen von Polizei und Feuerwehr. An dieser Stelle halten wir Sie auf dem Laufenden, was in Osnabrück und Umgebung passiert. Symbolfoto/Archiv: Michael Hehmann

Osnabrück. Jeden Tag erreichen uns zahlreiche Meldungen von Polizei und Feuerwehr. An dieser Stelle halten wir Sie auf dem Laufenden, was in Osnabrück und Umgebung passiert.

Osnabrück/Bramsche: Eigentümer von Sonnenbrillen gesucht

Die Bramscher Polizei sucht den oder die Eigentümer von drei Sonnenbrillen der Marken „OXYDO“ und „Carrera“. Die Brillen wurden im Rahmen von Ermittlungen wegen gewerbsmäßigem Diebstahl sichergestellt und stammen mit hoher Wahrscheinlichkeit aus einem Geschäft. Obwohl an den Sonnenbrillen noch die Originalartikelschilder angebracht sind, konnten sie bislang keinem Geschädigten zugeordnet werden.

Gestohlen wurden die Brillen wahrscheinlich am 5. August oder wenige Tage vorher. Hinweise erbittet die Polizei Bramsche, Telefon 05461/915300.

Pkw in Osnabrück aufgebrochen

Unbekannte Täter machten sich am Montag zwischen 18 und 22 Uhr an einem silberfarbenen Opel zu schaffen, der auf dem Parkplatz des Osnabrücker Zoos (Klaus-Strick-Weg) abgestellt war. Aus dem Pkw entwendeten die Unbekannten einen Rucksack und diverse Bekleidungsgegenstände. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0541/327-2115 oder 327-3240.

Osnabrück: Einbrüche

Im Stadtgebiet kam es zwischen Montagabend und Dienstagmorgen zu zwei Einbrüchen. In der Schloßstraße verschafften sich Unbekannte am Dienstag zwischen 1.45 und 7.15 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Appartement, das im Erdgeschoss eines Mehrparteienhauses liegt. Die Einbrecher gelangten über eine Terrassentür in die Wohnung und entwendeten eine Geldbörse samt Inhalt. Nicht bekannt ist hingegen, ob die Täter Diebesgut erbeuteten, die zwischen Montag, 23 Uhr, und Dienstag, 6.45 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Schemmannstraße einbrachen. Unbekannte gelangten über ein Kellerfenster ins Wohnhaus und durchsuchten sämtliche Räume, bevor sie unerkannt flüchten konnten. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen geben können, sich unter der Telefonnummer 0541/327-2115 oder 327-2215 zu melden.

Baucontainer in Bissendorf aufgebrochen

Auf einer Baustelle im Industriegebiet Zum Eistruper Feld haben unbekannte Täter zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen zwei Baucontainer aufgebrochen . Das teilte die Polizei mit.

Betriebsunfall in Georgsmarienhütte

Ein 55-Jähriger ist nach Polizeiangaben bei einem Betriebsunfall in Georgsmarienhütte in einen Schacht gestürzt und schwer verletzt worden.

Osnabrück: Einbruch

Zwischen dem 3. und 10. August drangen Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Jahnstraße ein. Die Täter verschafften sich über ein Fenster Zutritt und durchsuchten dort mehrere Räume. Ob die Unbekannten Diebesgut erlangten, ist momentan noch unklar. Nach ersten Ermittlungen dürfte es sich bei dem Einbrecher um eine schlanke Person gehandelt haben. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon 0541/327-2115 oder 327-3203.

Einbruch in Wallenhorst

Ins Visier von Einbrechern geriet am Montag ein Einfamilienhaus in der Straße Am Fiesteler Bach. In der Zeit von

8 bis 23.30 Uhr verschafften sich die Täter über ein Kellerfenster gewaltsam Zutritt zum Haus und entwendeten daraus Schmuck und ein Notebook. Zeugen, die am Montag im Bereich der Straße Am Fiesteler Bach verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Bramsche zu melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05461/915300 entgegengenommen.

Osnabrück: Blechcontainer aufgebrochen

Auf dem Johannisfriedhof in der Iburger Straße brachen unbekannte Täter zwischen Freitagmittag und Montagmittag einen Blechcontainer auf. Daraus erbeuteten die Täter mehrere Kanister mit Kraftstoff. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0541/327-2115 oder 327-3240.

Pkw in Osnabrück gestohlen

Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte zwischen Sonntagabend und Montagmittag in der Hermannstraße einen roten Citroen Berlingo gestohlen .


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN