Die Braut haut ins Auge Osnabrücker Sängerin Svenja im Büdchen

Von Thomas Wübker

Starke Stimme: Svenja singt am Mittwoch in Osnabrück. Foto: TimezoneStarke Stimme: Svenja singt am Mittwoch in Osnabrück. Foto: Timezone

Osnabrück. Es ist vor allem die Stimme, die bei Svenja sofort ins Auge haut. So würde es der Hanseate salopp formulieren. Die Sängerin steht am Mittwoch, 12. August, auf der Bühne am Büdchen auf dem Westerberg in Osnabrück.

Nur mit ihrer Gitarre und einem Mikrofon vor der Nase stand Svenja schon einige Male auf den Bühnen Osnabrücks und dem Rest Deutschlands. Wie die Faust aufs Auge passt ihr Album-Titel zu ihren Auftritten. „Give me Attention“ heißt das Debüt, und diese Aufmerksamkeit wird ihr tatsächlich gegeben. Manche Zuhörer beschreiben ihre Musik als fesselnd, außergewöhnlich und bezaubernd. Sie selber hingegen beschreibt sie als gefühlvoll und ehrlich.

In ihrem Programm mischt die Singer-Songwriterin eigene Songs mit bekannten Liedern. Über allen Liedern schwebt ihre sanfte und zugleich starken Stimme. Der Auftritt von Svenja am Büdchen in Osnabrück beginnt am Mittwoch, 12. August, um 19.30 Uhr. Eintritt frei. Info-Telefon: 0541/6685696.