zuletzt aktualisiert vor

Wo ist Kaffee inklusive? Wohin zum Brunch am Sonntag in Osnabrück?

Von Jörg Sanders

Viele Menschen genießen das Brunchen an Sonntagen. Doch einen guten Brunch muss man erst einmal finden. Symbolfoto: Colourbox.deViele Menschen genießen das Brunchen an Sonntagen. Doch einen guten Brunch muss man erst einmal finden. Symbolfoto: Colourbox.de

Osnabrück. Ach ja, es ist Sonntag, man hat ausgeschlafen, reichlich Hunger, doch der Kühlschrank ist leer. Ein ausgiebiger Brunch ist gefragt, doch wo?

Hier geht es zu einer aktuelleren Version der Übersicht (Juni 2017)

Brunch, also die Kombination aus Breakfast (Frühstück) und Lunch (Mittagessen), erfreut sich wachsender Beliebtheit. Wo kann man in Osnabrück brunchen? Und wo kommen Vegetarier und Veganer auf ihre Kosten? Ein Überblick (aktualisiert):

Zauber von OS

  • Allgemeine Infos: Im Zauber von OS ist das Brunchen inzwischen nur jeden ersten Sonntag im Monat möglich, da die Nachfrage nicht groß genug für den Aufwand des Teams gewesen war. Das ist bedauerlich, zaubert das Team doch ein umfangreiches Frühstücks- und Mittagsbuffet für seine Gäste. Das Angebot der Speisen wechselt.
  • Für Vegetarier/Veganer? Vegetarier und Veganer kommen im Zauberer voll auf ihre Kosten. Die meisten Speisen sind vegan und fast ausschließlich hausgemacht. Rührei und vegane Pancakes gibt es – inzwischen gegen Aufpreis – frisch auf Bestellung.
  • Ambiente: chillig. Im Zauber lässt sich normal an Tisch und Stuhl brunchen. Wer es gemütlicher mag, dem stehen mehrere Sofas und Sessel zur Verfügung. Bei gutem Wetter können es sich die Gäste im Außenbereich auf Sitzsäcken gemütlich machen.
  • Preis: 14,50 Euro mit Anmeldung
  • Getränke: Inzwischen gibt es nur noch einen Filterkaffee/Tee gratis, jeder weitere kostet. Auch Pancakes sowie Spiegel- und Rührei kosten inzwischen extra.
  • Zeiten: 11 bis 13 Uhr
  • Adresse: Dammstraße 2
  • Internet: www.zauber-os.de

Bei Tony

  • Allgemeine Infos: Der Brunch bei Tony gleich eher einem Mittagsbuffet. Typisch süße Frühstücksspeisen wie Marmeladenbrötchen sind Mangelware, umso reichhaltiger ist das Angebot an deftigen Speisen wie auch süßen Nachspeisen.
  • Für Vegetarier/Veganer? Das Restaurant Bei Tonys hat es sich längst zur Aufgabe gemacht, auch Vegetarier mit italienischen Köstlichkeiten zu versorgen. Der Brunch ist sogar vegan.
  • Ambiente: innen klassisch, außen lieblos, renovierungsbedürftig
  • Preis: 11,90 Euro
  • Getränke: ---
  • Zeiten: 11 bis 14.30 Uhr
  • Adresse: Ellerstraße 94
  • Internet: www.facebook.com/Restaurant.bei.Tony

Moin

  • Allgemeine Infos: Das Moin an der Hannoverschen Straße bietet reichlich kalte wie auch warme Speisen an. Das Essen ist mediterran, Ausnahmen bilden Klassiker wie Cornflakes und Brötchen mit Käse und Marmelade.
  • Für Vegetarier/Veganer? Auch Vegetarier und teilweise auch Veganer finden am Buffet ausreichend Auswahl.
  • Ambiente: sachlich, eher Ambiente eines Bäckers; bei gutem Wetter können Gäste im Außenbereich sitzen
  • Preis: 12,90 Euro (Preis in der Woche: 9,90 Euro; kleinere Menus ab 3,90 Euro wählbar)
  • Getränke: inklusive Kaffee, Tee und Saft
  • Zeiten: 8.30 bis 14 Uhr
  • Adresse: Hannoversche Straße 7
  • Internet: www.moin-os.de (wird nicht gefüllt/gepflegt)

Zimmer Nr. 4

  • Allgemeine Infos: In der Innenstadt bietet das Zimmer Nr. 4 einen klassisches Brunch an zum attraktiven Preis an.
  • Für Vegetarier/Veganer? Der Brunch ist nicht speziell auf Vegetarier ausgerichtet, doch auch diese dürften im Zimmer Nr. 4 auf ihre Kosten kommen. Für Veganer dürfte es dort schwieriger werden.
  • Ambiente: modern bis gemütlich
  • Preis: 9,80 Euro
  • Getränke: inklusive O-Saft und einem Prosecco
  • Zeiten: 9.30 bis 13 Uhr (auch samstags, 9-13 Uhr)
  • Adresse: Kamp 62
  • Internet: www.zimmer-nr-4.de

Café am Rubbenbruchsee

  • Allgemeine Infos: Vor der Kulisse des schönen Rubbenbruchsees lässt sich samstags und sonntags im dortigen Café brunchen. Das Angebot enthält unter anderem klassische Frühstücksvariationen sowie Suppe, Salate, Fisch und Antipasti.
  • Für Vegetarier/Veganer? Der Brunch richtet sich mit viel Fisch und Fleisch nicht primär an Vegetarier und Veganer.
  • Ambiente: gemütlich, gediegen
  • Preis: 16,50 Euro (Reservierung erwünscht)
  • Getränke: inklusive Kaffeespezialitäten, Tee, Prosecco
  • Zeiten: ab 9.30 Uhr (auch samstags)
  • Adresse: Barenteich 2
  • Internet: www.rubbenbruchsee.eu

Panorama

  • Allgemeine Infos: Das Panorama bietet für nur 5,99 Euro ein Frühstücksbuffet an, ist aber kein klassischer Brunch mit Mittagessen. Für 5,99 Euro kann man sich dort aber zwei Stunden lang satt essen.
  • Für Vegetarier/Veganer? Das Frühstück ist nicht speziell auf Vegetarier und Veganer ausgerichtet.
  • Ambiente: modern, bei gutem Platz Ausblick auf Osnabrücks Dächer
  • Preis: 5,99 Euro
  • Getränke: inklusive Säfte
  • Zeiten: 10 bis 12 Uhr
  • Adresse: Neumarkt 7
  • Internet: www.panorama-os.de

Stadtgaleriecafé

  • Allgemeine Infos: Ebenso wie im Panorama gibt es im Stadtgaleriecafé keinen speziellen Brunch, dafür aber ein Frühstücksbuffet zum Festpreis.
  • Für Vegetarier/Veganer? Neben den bekannten Frühstücksspeisen bietet das Café keine speziellen Speisen für Vegetarier an.
  • Ambiente: modern, kühl. Im Stadtgaleriecafé sind wechselnde Ausstellungen zu besichtigen. Auf der Vorder- und Rückseite des Hauses finden sich weitgehend ruhige und schöne Außenplätze.
  • Preis: 13,90 Euro
  • Getränke: inklusive Heißgetränke
  • Zeiten: ab 9 Uhr (auch samstags)
  • Adresse: Große Gildewart 14
  • Internet: www.os-hho.de/angebote/stadtgaleriecafe.html

Culina

  • Allgemeine Infos: Auch im Culina lässt sich brunchen, allerdings nur samstags.
  • Für Vegetarier/Veganer? Neben den normalen Frühstücksspeisen bietet das Culina keine speziellen Speisen für Vegetarier an.
  • Ambiente: sachlich
  • Preis: 15,50 Euro
  • Getränke: inklusive Kaffee und Tee
  • Zeiten: ab 9 Uhr
  • Adresse: Möserstraße 8
  • Internet: www.culina-bistro.de

Für diese Übersicht hat unsere Redaktion ausschließlich Inhaber geführte Cafés berücksichtigt. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und berücksichtigt keine Cafés, die zwar Frühstück anbieten, nicht aber Brunch.

Bei folgenden Ketten und Franchisenehmer ist Brunchen ebenfalls möglich: Alex am Nikolaiort (9 - 14.30 Uhr, 11,50 Euro exklusive Getränke); Steigenberger Hotel Remarque (jeden 2. und 4. Sonntag im Monat ab 11.30 Uhr, 29 Euro inklusive Kaffee, Tee, Säften); Sausalitos (11 - 15 Uhr, 14,50 Euro inklusive einem Glas Saft, einem Heißgetränk nach Wahl und einem Glas Prosecco);

Darüber hinaus gibt es dort Frühstücksbuffets: Cafe & Bar Celona (9 - 11 Uhr, 5,95 Euro); Cup&Cino (9.30 - 12.30 Uhr); Extrablatt (9 - 13 Uhr, 9,95 Euro)

Fehlt ein Brunch? Dann schreiben Sie uns an info@noz.de.

0 Kommentare