Flamingos On Tour Coffee Perfect unterstützt Spendenaktion des Zoos Osnabrück

Freuen sich über den Zuwachs: (v.l.) Marc Beinforde, Dieter van Slooten, Christoph Geyer und Jan-Dirk Büsselmann. Foto: Sophia RogallaFreuen sich über den Zuwachs: (v.l.) Marc Beinforde, Dieter van Slooten, Christoph Geyer und Jan-Dirk Büsselmann. Foto: Sophia Rogalla

roga Osnabrück. Der Zoo Osnabrück hat eine neue Spendenaktion für das Projekt „Wir für Buschi“ gestartet. Lebensgroße Plastik-Flamingos werden gegen eine Spende an Unternehmen in den Gewerbegebieten verliehen. Die Firma Coffee Perfect ist die erste, die das Projekt unterstützt.

Gegen eine Spende von 100 Euro können sich Unternehmen aus der Region lebensgroße Garten-Flamingos leihen. Die Erlöse des sogenannten „Flamingo Flockings“ kommen dem Projekt „Wir für Buschi“ zugute, das derzeit den Umbau des Menschenaffen-Geheges finanziert. ( Weiterlesen: Wir für Buschi )

Flamingos im Hafen

Die Firma Coffee Perfect ist das erste Unternehmen, das das Projekt im Gewebegebiet Hafen unterstützt. 20 Plastik-Flamingos zieren nun den Vorgarten des Bistros an der Kaffeepartner-Allee. „Unter „Flamingo-Flocking“ konnte ich mir erst einmal wenig vorstellen, als der Zoo mit dieser Aktion an uns herantrat“, sagt Christoph Geyer, Geschäftsführer von Coffee Perfect. Das Unternehmen unterstützt „Wir für Buschi“ schon länger, zum Beispiel mit einer dem Affen gewidmeten Kaffeesorte . „Da ist es Ehrensache, dass wir auch die Flamingos adoptieren“, sagt er und schmunzelt.

Malwettbewerb für Kinder

Die rosa Tiere sind auch für die kleinen Gäste des Bistros faszinierend. Für sie veranstaltet Coffee Perfect zusätzlich einen Malwettbewerb. Vom 27. Juni bis zum 12. Juli können Kinder die Flamingos malen. Die Zeichnungen werden im Café aufgehängt. Nach Ablauf der Frist suchen die Geschäftsführung und der Maler Dieter van Slooten aus Osnabrück drei Bilder aus, die auf dem Familienfest am 18. Juli prämiert werden.

Bis zum 12. Juli stehen die Flamingos nun im Vorgarten des Bistros. Den weiteren Verbleib organisiert die Firma. Unternehmen, die sich ebenfalls an dem Projekt beteiligen wollen, können sich bei Coffee Perfect melden.