zuletzt aktualisiert vor

Radtour durch Osnabrück Freitag rollt wieder die „Critical Mass“ durch Osnabrück

Demo oder Radtour? Am Freitag steht die nächste „Critical Mass“ an. Ende 2013 war das Verhältnis zwischen Radlern und Polizei vorübergehend etwas angespannt. Foto: Jörg Sanders/ArchivDemo oder Radtour? Am Freitag steht die nächste „Critical Mass“ an. Ende 2013 war das Verhältnis zwischen Radlern und Polizei vorübergehend etwas angespannt. Foto: Jörg Sanders/Archiv

Osnabrück. Am Freitag, 26. Juni, ist es wieder soweit. Es ist wieder der letzte Freitag des Monats. Und wieder soll die „Critical Mass“ durch Osnabrück rollen. Die Radfahrer treffen sich um 18 Uhr an der Stadthalle.

„Critical Mass“, eigentlich ein Begriff aus der Kernphysik, ist der Versuch, große Teile des Verkehrsraums nicht ausschließlich den motorisierten Mehrrädern zu überlassen, sondern Teile für Radfahrer und auch Fußgänger zurückzugewinnen. Das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN