Musikschultag in Osnabrück Warum singt eine Frau im Kanu auf der Hase?


Osnabrück. Musikschultag in Osnabrück: Mehr als 300 Musiker, die meisten Schüler der städtischen Musik- und Kunstschule, brachten am Samstag das Areal zwischen Dom und Herrenteichswall zum Klingen. Einige musizierten sogar im Kanu auf der Hase.

Perkussion vor dem Dom, Klavier-Performance vor dem Theater, eine Sängerin in einem Kanu auf der Hase, Alphörner und Fagotte am Ufer, eine Cellistin im Hexengang, ein Gitarren-Ensemble auf dem Schulhof des Carolinums: Auf Schritt und Tritt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN