Exponate zum Thema Krieg Kunstprojekt aus Çanakkale in Osnabrück zu sehen

Kuratorin Deniz Erba und ihr Kollege Seyhan Boztepe freuen sich auf die Ausstellung in Osnabrück. Foto: Egmont SeilerKuratorin Deniz Erba und ihr Kollege Seyhan Boztepe freuen sich auf die Ausstellung in Osnabrück. Foto: Egmont Seiler

Osnabrück. Ein äußerst ambitioniertes Kunstprojekt ist zurzeit in Osnabrück zu Gast: Exponate aus der Partnerstadt Çanakkale über das Thema Krieg sind zu sehen.

Die „Internationale Çanakkale Biennale“ präsentiert in unserer türkischen Partnerstadt Çanakkale alle zwei Jahre internationale Kunst an ausgewählten Orten. Den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren nahmen die Kuratoren zum Anlass,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN