Polizei fast Räuber mit Beute Osnabrück: Tankstelle überfallen – Räuber in Haft

Festgenommener Symbolfoto: dpaFestgenommener Symbolfoto: dpa

Osnabrück. Polizeibeamte haben am Sonntagabend in Osnabrück einen polizeibekannten 33-Jährigen festgenommen, der zuvor die Tankstelle an der Meller Landstraße überfallen hatte.

Um 20.19 Uhr betrat der junge Mann, der sich nicht maskiert hatte, den Verkaufsraum. Er bedrohte den an der Kasse arbeitenden 20-jährigen Angestellten und forderte Bargeld, das er auch erhielt und in eine Plastiktüte verpackte. Anschließend flüchtete der Räuber auf einem Fahrrad. Eine Streife nahm den Tatverdächtigen bereits wenig später in der Nähe des Tatortes fest, berichtet die Polizei. Das erbeutete Geld hatte er noch bei sich. Der Festgenommene gestand, den Überfall begangen zu haben.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare