Fairytale-Festival 2015 Sexismus? Asta der Uni Osnabrück lädt Band Feuerschwanz aus


Osnabrück. Der Asta der Universität Osnabrück hat mit Feuerschwanz einen Headliner des Fairytale-Festivals 2015 ausgeladen. Damit sollen „sicherheitsgefährdende Proteste“ verhindert werden, die Kritiker der Mittelalter-Rockband für den Fall eines Auftritts am 13. Juni im Schlossinnenhof angekündigt hatten. Feuerschwanz wird vorgeworfen, frauenfeindliche Lieder zu singen.

Unmittelbar nach Veröffentlichung des Line-ups für das Fairytale-Festival 2015 sei es unter den Studenten zu Unmutsbekundungen gekommen, teilt der Asta der Universität Osnabrück auf seiner Internetseite mit. Auch Mitglieder der autonomen Re

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN