Rat stellt die Weichen Osnabrücker Neumarkt: Die Zeichen stehen auf autofrei

Busse und Radler haben freie Fahrt, aber Autos dürfen seit fast einem Jahr nicht über den Neumarkt. Foto: Michael GründelBusse und Radler haben freie Fahrt, aber Autos dürfen seit fast einem Jahr nicht über den Neumarkt. Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Bleibt der Neumarkt für Autos gesperrt? Nach einjähriger Bauzeit werden die Bagger im Juni abrücken. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt trifft nun eine Richtungsentscheidung. Die Zeichen stehen auf autofrei.

Nur noch ein paar Wochen werden die Baufahrzeuge das Geschehen auf dem Neumarkt bestimmen. Der Tunnelabriss geht in die Endphase, und damit stellt sich die Frage, ob die Autos wieder über Osnabrücks zentralen Platz rollen dürfen. Die Meinun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN