Im Museum Industriekultur Osnabrück bietet neue pädagogische Museumsführung an


Osnabrück. Das Museum Industriekultur Osnabrück ist mit seinem neuen museumspädagogischen Programm im Haseschachtgebäude gestartet. Es heißt: „Was ist denn das für ein Ding?“ Die Führung rund um das Entdecken und Erleben im Museum ist Teil der neuen Sonderausstellung „Fotos – Feilen – Feuerlöscher“.

Alles dreht sich um einen sogenannten „Chinesischen Korb“. Warum es gerade ein chinesischer Korb ist, weiß auch Museumspädagoge Jan Toennies nicht, aber er ist wichtig für das Führungskonzept von „Was ist denn das für ein Ding?“. In dem buc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN