Klagen verzögern Wehlos-Start Landkreis Osnabrück: Gegenwind für Windenergieholding


Georgsmarienhütte. Der Chef der Landkreis-Energiegesellschaft Energos, Christian Niehaves, hat Probleme bei der Umsetzung der Windenergieholding des Landkreises Osnabrück (Wehlos). Er musste den geplanten Start mehrere Male verschieben. Klagen verzögern das Projekt und könnten es sogar zum Scheitern bringen. Niehaves will Wehlos nun zumindest „noch vor 2017 realisieren“.

Warum mussten Sie den Wehlos-Start im Oktober 2014 ein weiteres Mal verschieben? Die Verzögerungen, die bei den Windenergieprojekten im Landkreis eintreten, sind meines Erachtens für den aufmerksamen Zei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN