zuletzt aktualisiert vor

Sonnenfinsternis 2015 Sofi hinter dichten Wolken: Die Sonnenfinsternis in Osnabrück


Osnabrück. Selfies statt Sonnenbilder: Von der Sonnenfinsternis war zumindest in Osnabrück am Freitag kaum etwas zu merken. Dichte Wolken verhinderten den Blick auf das Himmelsschauspiel, die Sonne hatte sich nicht nur hinter dem Mond, sondern auch hinter dichtem Hochnebel versteckt.

Was also tun mit den Schutzbrillen? Einfach aufsetzen und ein Foto von sich machen. Die Schüler der Grundschule Haste nutzten die Gelegenheit, einer Lehrerin auf dem Schulhof ein Geburtstagsständchen zu singen … Das wird wohl nichts. Schon

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN