Kongress „Bewegte Kindheit“ 2015 Gebrauchsanleitungen zur Rettung der Instinkte

Teilnehmer des Osnabrücker Kongresses „Bewegte Kindheit“ haben in diesem Jahr die Wahl unter 20 Hauptvorträgen, zwei Foren sowie 123 Workshops und Seminaren. Foto: Jörn MartensTeilnehmer des Osnabrücker Kongresses „Bewegte Kindheit“ haben in diesem Jahr die Wahl unter 20 Hauptvorträgen, zwei Foren sowie 123 Workshops und Seminaren. Foto: Jörn Martens

Osnabrück. Wie viel und welche Bewegung brauchen Kinder, um gesunde Erwachsene zu werden? Wissen Eltern um ihren Einfluss, und nutzen sie diesen? Fragen wie diese werden beim Osnabrücker Kongress „Bewegte Kindheit“ 2015 beantwortet.

Den Eröffnungsvortrag hielt am Donnerstagnachmittag der Berliner Medizinprofessor und Präsident des Weltgesundheitsgipfels, Detlev Ganten. Unter dem Motto „Evolution ist Bewegung“ vertrat er die These, dass die moderne, städtisch geprägte W

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN