Der reine Maahnsinn Wolf Maahn am Samstag im Osnabrücker Lutherhaus

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Osnabrück im Blick hat Wolf Maahn. Dort gastiert er am Samstag. Foto: LutherhausOsnabrück im Blick hat Wolf Maahn. Dort gastiert er am Samstag. Foto: Lutherhaus

Osnabrück. Vier Tage vor seinem 60. Geburtstag kommt der Sänger und Songschreiber Wolf Maahn am Samstag, 21. März, in das Osnabrücker Lutherhaus. Der März scheint sein Glücksmonat zu sein.

Am 30. März 1985 traten Wolf Maahn und seine Band Die Deserteure als erste deutschsprachige Gruppe in der WDR-Rockpalast-Nacht auf. Sein damals aktuelles Album „Irgendwo in Deutschland“ stieg daraufhin in die Charts ein und blieb dort neun Monate lang unter den Top 75. Neun Tage nach seinem 30. Geburtstag wurde der Star Wolf Maahn geboren.

Seit einigen Jahren geht Wolf Maahn auf Solo-Tourneen. Auch am Samstag steht er allein auf der Bühne des Lutherhauses. Dank der innigen Beziehung zu seinen Fans gelingt es dem Sänger jedoch, jedes seiner Konzerte zu etwas Besonderem zu machen.

Das Konzert von Wolf Maahn im Lutherhaus in Osnabrück beginnt am Samstag, 21. März, um 20 Uhr. Eintritt: 20 Euro. Kartentelefon: 0541/2001831.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN