Netzwerk regionaler Vordenker Osnabrücker „Living Lab“ verbessert Wohnen und Pflege


Osnabrück. Wenn Menschen im Alter, bei Krankheit und als Pflegefall möglichst lange in der eigenen Wohnung bleiben können, spart das Kosten und wahrt Lebensqualität. Dies zu ermöglichen ist Aufgabe des „Living Lab – Wohnen und Pflege“.

Als Netzwerk regionaler Vordenker bündelt es Kenntnisse und Kontakte auf diesen Gebieten. Und gibt damit eine Antwort auf Fragen, die der demografische Wandel stellt.Ob Pflegewissenschaft, Gesundheitsökonomie, Wirtschaftsinformatik, Ethik o

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN