Neujahrsempfang der CDU CDU-Schulpolitiker attackiert rot-grüne Regierung

Neujahrsempfang der CDU: (von links) der Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper, Schulpolitiker Kai Seefried und CDU Vorsitzender Fritz Brickwedde. Foto: kaNeujahrsempfang der CDU: (von links) der Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper, Schulpolitiker Kai Seefried und CDU Vorsitzender Fritz Brickwedde. Foto: ka

Osnabrück. Der CDU-Schulpolitiker Kai Seefried wirft der rot-grünen Landesregierung vor, ein Einheitsschulsystem durchsetzen zu wollen. „Ihr Vorhaben, der Integrierten Gesamtschule den Status einer ersetzenden Schulform zu geben, ist ein direkter Angriff auf Gymnasien, Real-, Haupt- und Oberschulen“, sagte der schulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion beim Neujahrsempfang der Osnabrücker CDU.

CDU-Kreisvorsitzender Fritz Brickwedde kündigte Widerstand gegen die Pläne von Rot-Grün an, eine weitere Integrierte Gesamtschulen in Osnabrück errichten zu wollen: „Wir werden das Schulzentrum Sonnenhügel ebenso verteidigen wie die möglic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN