Schüler engagieren sich Urkunden für Osnabrücker Buslotsen

Schüler der Möser-Realschule übernehmen Verantwortung für Sicherheit und Ordnung im Bus. Foto: PentermannSchüler der Möser-Realschule übernehmen Verantwortung für Sicherheit und Ordnung im Bus. Foto: Pentermann

Osnabrück. Mit rund 16000 Personen machen Schüler 33 Prozent der Fahrgäste im Osnabrücker Stadtbusbetrieb aus. Einige von ihnen übernehmen als Buslotsen die Verantwortung für Sicherheit und Ordnung.

Von den Stadtwerken Osnabrück erhielten 29 Teilnehmer der Möser-Realschule am Westerberg eine Urkunde für ihr Engagement. Der Busbetrieb berge großes Konfliktpotenzial , deshalb sei es wichtig, „dass es Schüler gibt, die aufmerksam sind, ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN