Freitag zwischen 13 und 16 Uhr Handtaschendieb bricht zwei Autos in Gartlage auf

Von

Indem er die Seitenscheibe einschlug, drang der Dieb in die Autos ein. Symbolfoto: dpaIndem er die Seitenscheibe einschlug, drang der Dieb in die Autos ein. Symbolfoto: dpa

pm/sst Osnabrück. Von zwei aufgebrochenen Autos im Stadtteil Gartlage berichtet die Polizei Osnabrück. Der Täter erbeutete jeweils eine Handtasche.

Ein Unbekannter schlug zunächst am Freitagnachmittag zwischen 14.55 und 15.25 Uhr in der Luisenstraße die Seitenscheibe eines geparkten grauen Opel Omega ein. Möglicherweise der gleiche Täter drang zwischen 13 und 16 Uhr auf die gleiche Weise in einen roten Opel Astra ein, der in der nahen Liebigstraße am Fahrbahnrand stand.

Tatverdächtig ist ein Mann, den Zeugen als etwa 1,75 Meter groß, schmächtig und ungepflegt beschrieben. Er hatte lange, bis über die Schulter reichende dunkle Haare und war mit einer roten Wollmütze sowie einem gestreiften Pullover bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei Osnabrück unter Telefon 0541/327-2115 und 0541/327-3203 entgegen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN