Serie Architektur in Osnabrück Ingenieurschule Osnabrück in der Albrechtstraße

Von


cby Osnabrück. Mitten auf dem Westerberg entstand in den frühen 1960er-Jahren der Gebäudekomplex der Staatlichen Ingenieurschule. In seiner architektonischen Gestaltung versinnbildlicht er viele Aspekte des Baustils der Nachkriegsmoderne.

Über hundert Meter Länge weist die imposante Frontfassade des fünfgeschossigen Hauptgebäudes auf. Hier fehlt jede Verspieltheit und hervorgehobene Ästhetisierung. Nüchternheit und Zweckmäßigkeit bestimmen hingegen das Bild des „Bildungsbaus

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN