Dreimal in Osnabrück Autos in Osnabrück aufgebrochen und Handtaschen gestohlen

„Gelegenheit macht Diebe“, mahnt die Polizei. Symbolfoto: dpa„Gelegenheit macht Diebe“, mahnt die Polizei. Symbolfoto: dpa

Osnabrück. Gleich drei Mal haben unbekannte Täter am Wochenende in Osnabrück Autos aufgebrochen und daraus Handtaschen gestohlen. Die Polizei warnt davor, Wertgegenstände im Fahrzeug zurückzulassen: „Räumen Sie Ihr Auto aus, ehe es andere tun!“

Autoaufbruch Nummer eins: Am Freitagabend, zwischen 18.25 Uhr und 19.05 Uhr entwendeten unbekannte Täter in der Bergstraße aus einem VW Passat vom Parkplatz eines Wohnstiftes eine Handtasche mit Bargeld und persönlichen Papieren. Autoaufbr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN