Weiterhin Haushaltsauflösungen Keine Gebrauchtwaren mehr bei Osna Möbel


Osnabrück. Das Gebrauchtmöbel- und Gebrauchtwarenkaufhaus Osna Möbel in der Karlstraße hat seinen An- und Verkauf eingestellt. Haushaltsauflösungen führt das Unternehmen weiterhin durch.

Die Aufgabe des Geschäfts habe unter anderem kaufmännische Gründe gehabt, sagt Inhaber Oliver Grewe. „Ich habe auch noch andere Sachen am laufen, und da musste ich mich von einer Sache trennen – und eben nicht von der lukrativsten.“ Bereit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN