27. Januar 2015 Vollplaybacktheater in der Osnabrückhalle

„Pulp Fiction“ interpretiert das Vollplaybacktheater in der Osnabrückhalle. Foto: Jörg Grosse Geldermann„Pulp Fiction“ interpretiert das Vollplaybacktheater in der Osnabrückhalle. Foto: Jörg Grosse Geldermann

tw Osnabrück. Warum sollten sie es anders machen als Howard Carpendale oder Modern Talking? Das Vollplaybacktheater hat seinen Rücktritt von Rücktritt beschlossen und kommt am 27. Januar in die Osnabrückhalle.

Vor zwei Jahren war Schluss mit lustig. Das Vollplaybacktheater spielte seine letzte Show. Doch das war alles nur Show. Insgeheim planten die Show-Spieler, die nie was sagten, sondern nur ihre Lippen zum Playback bewegten, ihre triumphale R

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN