Osnabrücker Universitätsrede Vortrag: Wie funktioniert das Bundesverfassungsgericht?

Von

Prof. Dr. Gertrude Lübbe-Wolff hält am Donnerstag, 4. Dezember die Osnabrücker Universitätsrede zum Thema „Wie funktioniert das Bundesverfassungsgericht?“ Foto: Universität BielefeldProf. Dr. Gertrude Lübbe-Wolff hält am Donnerstag, 4. Dezember die Osnabrücker Universitätsrede zum Thema „Wie funktioniert das Bundesverfassungsgericht?“ Foto: Universität Bielefeld

pm/sst Osnabrück. Die frühere Bundesverfassungsrichterin Gertrude Lübbe-Wolff gibt am Donnerstag, 4. Dezember, in Osnabrück Einblick in die Arbeit der Grundgesetzhüter. Der Eintritt zur Universitätsrede ist frei.

Wie arbeitet das Bundesverfassungsgericht? Wie kommen die Richter zu ihren Entscheidungen? Warum ist es einflussreicher als irgendein anderes nationales Gericht in Europa? Das sind einige der Fragen, die beantwortet werden sollen. Der Vortr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN