Dieb flüchtet Geldtasche bei Einbruch in Osnabrück gestohlen

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wie die Polizei mitteilt, ist es am Montagnachmittag im Osnabrücker Stadtteil Haste zu einem Einbruch in ein Wohnhaus gekommen. Symbolfoto: dpaWie die Polizei mitteilt, ist es am Montagnachmittag im Osnabrücker Stadtteil Haste zu einem Einbruch in ein Wohnhaus gekommen. Symbolfoto: dpa

Osnabrück. Wie die Polizei mitteilt, ist es am Montagnachmittag im Osnabrücker Stadtteil Haste zu einem Einbruch in ein Wohnhaus gekommen.

Den Angaben zufolge ereignete sich der Vorfall in der Straße An de Brehen. Gegen 12.55 Uhr drang der unbekannte Täter gewaltsam durch die Haustür ins Gebäude und entwendete aus der Küche eine Ledergeldtasche. Die Hausbewohnerin befand sich zu diesem Zeitpunkt im Keller. Auf der Flucht begegnete der Dieb dem Ehemann der Frau. Er beschrieb den Täter als etwa 30 Jahre alt, 1,75 Meter groß, schlank und gepflegt. Er hatte dunkelblonde Haare, trug offen eine dunkelgraue Jacke unter der ein knallblaues T-Shirt mit weißem Emblem (seitlich an der Brust) sichtbar war und eine dunkelgraue Hose.

Die Polizei nimmt Zeugenhinweise per Telefon unter 0541/327-3230 entgegen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN