Fußball-Training DFB-Mobil an Osnabrücker Albert-Schweitzer-Schule


Osnabrück. Großer Spaß für den Nachwuchs, ein lehrreicher Vortrag für die Sportlehrer: Am Donnerstag besuchte das „DFB-Mobil“ die Albert-Schweitzer-Schule. Die erfahrenen Fußballtrainer Uli Seidel und Lothar Lischewski aus Osnabrück trainierten mit den Schülern der Klassen 3a und 3b Koordination mit und ohne Ball und die allgemeinein Grundlagen des Spiels.

„Ich sage jetzt ein Wort, und ihr sagt dann das Wort, das dazu passt“, erklärte Lothar Lischewski den ungeduldig wartenden Drittklässlern, „also: Fuß…“ „BALL!“, schrien die Schüler, bevor sie mit Vollgas zur Sache gingen. Nach den lustigen,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN