Offene Gotteshäuser, offene Worte Tag der Religionen in Osnabrück

Gab am Tag der Religionen Auskunft über die Christusgemeinschaft: Pfarrer Martin Kühnert. Foto: Gert WestdörpGab am Tag der Religionen Auskunft über die Christusgemeinschaft: Pfarrer Martin Kühnert. Foto: Gert Westdörp

Osnabrück. Am Tag der Religionen öffneten nicht nur die großen Kirchen, sondern auch Moscheen und kleine christliche Gemeinschaften ihre Tore. Die vielfältigen Gelegenheiten nahmen die Besucher am Samstag gerne wahr. So konnte man zum Beispiel auf der Iburger Straße zuerst der Merkez-Moschee einen Besuch abstatten und dann stadtauswärts in der gleichen Straße die Christengemeinschaft besuchen.

Zum ersten Mal war diese christliche Gemeinschaft beim Tag der Religionen mit dabei. Pfarrer Martin Kühnert erwartete die Besucher in der schönen neogotischen Kapelle, die vor langer Zeit einmal die Kapelle des Johannisfriedhofs war. Als di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN