Im Intervision-Studio Fotografien von Sebastian Gehnen

Sebastian Gehnen im Intervision Studio.Foto: Hermann PentermannSebastian Gehnen im Intervision Studio.Foto: Hermann Pentermann

Osnabrück. Es ist der vierte und letzte Teil einer Ausstellungsreihe zum zehnten Jubiläum des Intervision-Studios: „Unter dem Radar“ lautet der Titel einer Schau mit Fotografien von Sebastian Gehnen, mit der die temporäre Galerie für Fotografie und angrenzende Richtungen ihren runden Geburtstag beendet.

Sebastian Gehnen will unseren Blick schärfen, den Blick eines Flaneurs, der meistens auf den großen, beeindruckenden Objekten hängen bleibt. Ob imposante Architektur, schöne Parkanlage oder spektakuläre Beleuchtung, unsere Wahrnehmung wird

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN