Bezirk Osnabrück-Emsland Christian Fühner ist neuer Vorsitzender der Jungen Union

Von Matthias Harenburg

Der Lingener Christian Fühner ist neuer Vorsitzender der Jungen Union im Bezirk Osnabrück-Emsland. Foto: Heiner HarnackDer Lingener Christian Fühner ist neuer Vorsitzender der Jungen Union im Bezirk Osnabrück-Emsland. Foto: Heiner Harnack

Meppen. Christian Fühner ist neuer Bezirksvorsitzender der Jungen Union (JU). Der Lingener wurde am Sonntag auf dem Bezirksdelegiertentag der Jungen Union in Meppen mit 88,2 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden im Bezirk Osnabrück-Emsland gewählt.

Sein Vorgänger Benedict Pöttering aus Bad Iburg trat von seinem Posten zurück . Zu seinen Stellvertretern wurden Sebastian Hochmann (76,7 Prozent, Grafschaft Bentheim), Felix Knoll (87,4, Kreisverband Meppen) und Christopher Peiler (88,2 Prozent, Kreisverband Osnabrück-Stadt) gewählt. Schatzmeisterin blieb Christina Rother vom Kreisverband Osnabrück-Land mit 98,1 Prozent der Stimmen.

Mehr vom JU-Parteitag in Meppen lesen Sie hier.